Weltkongress

Willkommen zur Psychiatrie-WM.

Alle drei Jahre treffen sich die Top-Player der Psychiatrie und Psychotherapie zum ultimativen Spitzentreffen. 2017 bist du dabei.

Natürlich treten sie nicht gegeneinander an, sondern vielmehr füreinander – und für ein gemeinsames Ziel: die psychische Gesundheit. Experten aus Forschung und Praxis, Betroffenenverbände und andere NGOs spielen sich die Bälle zu, so dass beim Wissens- und Erfahrungstransfer keiner im Abseits steht. Im Herbst 2017 findet das Kongresshighlight nach fast 20 Jahren endlich wieder in Deutschland statt. Und welcher Ort wäre für den multikulti-Austausch besser geeignet als Berlin? Eben!

Mach es wie wir und markiere dir den 8.–12. Oktober 2017 schon einmal grün im Kalender. Über 10.000 Teilnehmer aus der ganzen Welt, über 600 Einzelveranstaltungen, ein spezielles Programm für junge Psychiater. Wenn das nicht die 1A-Gelegenheit ist, dich international zu vernetzen! Auf dem Psychiatrie-Weltkongress in der Messe Berlin treffen sich nicht nur gestandene Experten vom Fach, sondern auch Medizinstudierende, PJler und Assistenzärzte. Das Programm ist so vielfältig wie unser Berufsbild. Der Großteil der Veranstaltungen will be held in English, but that is ja kein Problem for you.

Von Angststörung bis Zwangserkrankung. Von Amerika bis Zimbabwe.
Spannende Vorträge, konkrete Fälle, Wege in die Wissenschaft und alle Infos aus erster Hand – in Symposien, Meet-the-Expert-Runden, Lectures und Diskussionsforen kannst du die Experten live erleben und deine Fragen loswerden. Die meisten Formate im Young Psychiatrists Programme (YPP) sind interaktiv gestaltet, so dass du dich ganz unkompliziert mit den Fachleuten austauschen kannst. Eine VIP-Lounge ist während des Kongresses der zentrale Anlaufpunkt für alle jungen Psychiater und Studis. Außerdem habt ihr bei der Networking Reception am 8. Oktober einen eigenen VIP-Bereich, in dem ihr bei einem kühlen Drink ganz ungezwungen netzwerken könnt.

Darf’s etwas kompakter sein?

  • Weltkongress der Psychiatrie vom 8. bis 12. Oktober 2017
  • In der Messe Berlin
  • Spezielles Young Psychiatrists Programme (YPP)
  • VIP-Lounge für den Nachwuchs
  • Get-together bei der Networking Reception am 8. Oktober abends
  • International, multikulturell, interdisziplinär
  • Alle Infos auf dem englischen Portal www.wpaberlin2017.com

DER PREIS IST HEISS.
Keine Angst, dein Sparschwein kann am Leben bleiben. Studierende, die sich bis zum 30. Juni 2017 online anmelden, zahlen nur 100 Euro, danach sind es 200 Euro.