Summer School

Hier wird’s echt echt.

Erlebe Psychiatrie und Psychotherapie hautnah: echte Menschen, echte Fälle und echte Einblicke. Achtung: 2021 digital.

Was denken eigentlich Patienten über ihre Krankheiten? Frag sie doch einfach selbst. Ja, das ist wirklich möglich, obwohl du noch kein ausgebildeter Psychiater bist. Willkommen in der Wirklichkeit: Erlebe zwei Tage lang hautnah echte Menschen, echte Fälle und echte Einblicke. Dazu spannende Vorträge, intensiver Austausch in Kleingruppen, Rollenspiele und das beispielhafte Erstellen von Behandlungsplänen. Jetzt müssten wir nur endlich mal damit rausrücken, worum es eigentlich geht. Wird gemacht.

Die Summer School für Assistenzärzte (AiWler) +++2021: digital+++

Wer als Psychiater in einer Klinik arbeitet, muss seine psychotherapeutischen Kompetenzen in den unterschiedlichsten Situationen abrufen können: zum Beispiel in der Akutaufnahme, wenn Patienten in existenziellen Krisen schnelle Hilfe benötigen. Hier kommt die Summer School ins Spiel. An zwei Tagen tauchen die Experten tief ein in Themen wie Beziehungsgestaltung, Gruppenpsychotherapie, mentalisierungsbasierte Kurzinterventionen und vieles mehr. Fest steht: Am Ende haben die Teilnehmer wertvolles Handwerkszeug für den Berufsalltag im Gepäck.

Was, Wann, Wo?
Was: Summer School Psychotherapie
Wann: 01./02.07.2021
Wo: online
Kosten: 100 Euro für DGPPN-Mitglieder | 150 Euro für Nichtmitglieder

Die Anmeldung ist ab sofort geöffnet. Schnell sein lohnt sich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Zum Programm

Du hast Fragen an uns? Dann freuen wir uns auf deine E-Mail!