Unsere Gesellschaft braucht junge Psychiater.
Wir brauchen dich.

Dysthymien blühen nicht im Garten.

Artikel

Ein starker Stamm.

Jasmins Kindheit war voller Schicksalsschläge. Als Jugendliche wollte sie sich das Leben nehmen – seitdem ist die Depression ein Teil ihres Lebens. „Es hat lange gedauert, bis meine Freunde verstanden haben, wie eine Depression funktioniert“, erzählt Jasmin.

Lexikon

Nicht nur im Winter hart.

Interview

Viele Blüten, verschiedene Wurzeln.

Assistenzärztin Nina Schubotz arbeitet seit drei Jahren im St. Joseph-Krankenhaus in Berlin, aktuell auf einer Akutstation. Sie weiß, welche Blüten eine Depression treibt und was zu tun ist, wenn Betroffene anfangen, sich einzuigeln.

Agoraphobie ist nicht kuschelweich.

Lexikon

Ein wachsendes Durcheinander.

SUMMER SCHOOL

Hier wird’s echt echt.

Interview

Zickig und besser-wisserisch.

MENTORING

Von den Besten lernen.

Borderline ist kein Fashion Blog.

Im Hippocampus leben keine Nilpferde.

Körperbildstörungen

Spieglein, Spieglein an der Wand.

Interview

Expeditionen ins Hirnreich.

Interview

Alles hoch zehn.